Erkältungen und Co

/Erkältungen und Co
Erkältungen und Co 2018-10-07T12:48:20+00:00
ErkältungenKinder schnabel-auf.de

Erkältungen bei Kindern kommen häufiger vor, als uns lieb ist. Wir wollen aber gesunde Kinder, doch auch den stärksten Bären haut es mal um. Und dann ist Hilfe von Mama und Papa gefragt. Lest hier unsere Tipps dazu wie Ihr auch ohne die medizinische Keule auskommt.

Erkältungen_Kinder schnabel-auf.de

Kranke Papas: Männergrippe gibt es doch!

Jetzt geht sie wieder los, die Zeit in der wir Männer mit einer Erkältung schwer leidend auf dem Sofa liegen. Und die Frauen haben nichts Besseres zu tun, als uns wegen unserer angeblichen „Männergrippe“ auszulachen. Aber liebe Papas: damit ist jetzt Schluss. Und zwar aus zwei Gründen: Erstens gibt es hier ein paar Tipps, damit wir überhaupt nicht mehr krank werden. Und zweites wurde jetzt klar nachgewiesen, dass es die „Männergrippe“ tatsächlich gibt. Die Männergrippe gibt es wirklich Letzteres haben [...]

Von |

Hustensaft selbstgemacht!

Husten ist so häufig wie er lästig ist. Er raubt den Kindern und uns den Schlaf und kann ganz schön anstrengend sein. So mancher herkömmliche Hustensaft enthalten reichlich ungesunde Stoffe. Und die meisten dämpfen auch nur den (eigentlich sinnvollen) Hustenreiz. Zur Besserung der Krankheit selbst tragen sie nichts bei. Ergo: Warum nicht Hustensaft selbstgemacht? Ganz anders ist das bei selbstgemachten Hustensäften. Die natürlichen Inhaltsstoffe sind nämlich wahre Alleskönner. Sie lindern den Hustenreiz, bekämpfen Viren und Bakterien und lindern Entzündungen. [...]

Von |

Homöopathie für erkältete Kinder

Viele Menschen halten die Homöopathie und die Naturheilkunde für das Gleiche. Vorneweg will ich hier klarstellen, dass die Homöopathie ein ganz eigenes, in sich abgeschlossenes Therapiesystem ist, das man zur Naturheilkunde dazuzählen kann. Aber wenn Ihr auf unseren Seiten schmökert werdet Ihr feststellen, dass es noch viele andere Seiten der Naturheilkunde gibt. Aber zurück zur Homöopathie. Die Grundlage der Homöopathie ist die Ähnlichkeitsregel. In der Homöopathie sammelt man alle Symptome, die ein Arzneimittel in seiner unverdünnten Ursprungsform hervorrufen kann [...]

Von |

Was ist das beste Mittel bei Erkältung?

Egal ob bei Grippe, Erkältung bei Kindern oder einer anderen Krankheit: Es gibt eine Kinder-Medizin und die hilft garantiert immer. Sie macht zwar nicht sofort gesund, aber sie hilft, dass die Medikamente besser anschlagen, dass das Kinder zur Ruhe kommt und dass die Selbstheilungskräfte unterstützt werden. Ihr wollt wissen, wovon ich rede? Unser Immunsystem hat einen schwachen Moment Ich kann gerade sehr aktuell aus dem Nähkästchen plaudern. Denn genau in diesem Moment hat es meine kleine Maus ganz schön [...]

Von |

Bei Husten kein Kaltvernebler!

Bei hustengeplagten Kindern verordnen Ärzte Eltern häufig sogenannte Kaltvernebler. Diese Vernebler erzeugen Aerosole, also sehr kleine Wassertröpfchen, ähnlich wie Nebel. Sie erzeugen diese entweder mittels Ultraschall oder durch Druckluft.  Gerade die Geräte, die mit Ultraschall funktionieren erzeugen sehr kleine Tröpfchen, die entsprechend tief in die Lunge vordringen können. Hauptsächlich verordnet ein Arzt diese Vernebler bei Kindern mit häufigem Husten oder bei Asthmakranken. Kaltvernebler kann Ursache von Asthma sein Erstmals aufmerksam wurde ich auf die Kaltvernebler während meiner Akupunkturausbildung. Dabei [...]

Von |

Was tun bei Fieber?

Glasige Augen, rote Wangen und ein heißer Nacken. Hilfe mein Kind fiebert! Es schaut aber Gott sei Dank immer schlimmer aus als es ist! Fieber ist nämlich gesund. So komisch sich das anhört, aber wenn ein Kind mit Fieber reagiert, ist das ein Zeichen für ein gut funktionierendes Abwehrsystem. Mehr dazu in diesem Artikel. Unser Tipp: Homöopathische Fieberzäpfchen Viburcol Jetzt geht es darum, wie wir als Eltern auf Fieber reagieren können. Fieber beginnt bei 38,0 Grad und ab 39 [...]

Von |

Wie entsteht eine Erkältung bei Kindern?

Und hat „Erkältung“ wirklich etwas mit Kälte zu tun? Das sind natürlich wichtige Fragen, denn wenn ich verstehe, wie eine Krankheit entsteht, dann kann ich mich auch besser davor schützen. Und eins vorweg: eine Erkältung bei Kindern entsteht genauso wie bei Erwachsenen auch. Außer, dass das kindliche Immunsystem noch lernt, was es abwehren muss und was nicht. Was heute jedes Kind lernt, ist die allgemein anerkannte "Infektionstheorie". Aber Vorsicht, es ist immer noch nach rund 150 Jahren seit Pasteur [...]

Von |

Wie funktioniert Ansteckung?

Vor zwei Tagen war ich beim Sport. Bei der Begrüßung kommt mir schon ein Freund von weitem mit einer abwehrenden Handbewegung entgegen: „Ich gebe Dir nicht die Hand, ich will Dich nicht anstecken!“ Ich sage darauf in der Regel, dass ich Arzt bin und sich Ärzte grundsätzlich nicht anstecken. Soviel zum Thema Ansteckung. Ich möchte den Leuten damit klar machen, dass das Thema „Ansteckung“ von den meisten Menschen viel zu hoch aufgehängt wird. Stell Dir vor, der Kinderarzt würde [...]

Von |

Hausmittel bei Erkältungen

In vielen Elternratgebern oder Familienzeitschriften heißt es, dass bis zu 19 Infekte bei Kleinkindern im Jahr normal sind. Das bedeutet auch, dass Kinder in den Wintermonaten alle drei Wochen krank sein könnten. Soweit so gut. Ich hoffe das beruhigt Euch. Ich für meinen Teil frage mich, ob das denn trotzdem als normal gelten soll. Meine Tochter war diesen Winter nicht einmal krank. Sie hatte natürlich mal einen Tag Schnupfen oder einen Tag erhöhte Temperatur. Aber wirklich krank war sie [...]

Von |

Der Doc erklärt: Fieber

Bei vielen Menschen ist Fieber ein Symptom, das unbedingt bekämpft werden muss. Doch bei genauer Betrachtung ist es eine gute, fast schon geniale Reaktion des Körpers auf Krankheitserreger. Zunächst einmal zu den trockenen Definitionen: Die normale Körperkerntemperatur liegt bei 36,0 bis 37,2 Grad Celsius und wird sehr genau reguliert. Bis 38,5 Grad spricht man von „erhöhter Temperatur“, darüber spricht man von „Fieber“. Fieber messen Wie Sie wissen, gibt es verschiedene Möglichkeiten des Fiebermessens. Am genauesten, weil der Körperkerntemperatur am [...]

Von |

Hühnersuppe für die Seele

Hühnersuppe für die Seele. Wenn man krank ist hilft meistens eine gute Hühnersuppe schon Wunder. Sie sättigt, ist gut verträglich und enthält ne Menge Flüssigkeit. Wir haben euch hier die einfache/ schnelle Version aufgeschrieben.Hühnersuppe für die Seele - - Wasser, Bio Hühnerbrühe (ohne Hefe), Hühnerschenkel (Naturland Qualität), Hühnerbrüste (Naturland Qualität), Suppengrün (Sellerie, Möhren, Lauch), Suppengemüse (TK, Bio), Petersilie, Als erstes schneidet das Suppengrün in grobe Stücke und kocht es zusammen mit den Hühnerteilen und der Hühnerbrühe in dem Wasser, eine [...]

Von |
Teile diesen Beitrag 🙂