Glutenfreie Pizzawaffeln schnabel-auf.deGlutenfreie Pizzawaffeln

Glutenfreie Pizzawaffeln brauchen kein Mehl, um knusprig und lecker zu sein. Das rezept findet Ihr in Heft 16 Glutenfree – das Magazin rund um die glutenfreie Ernährung. Oder natürlich hier.

Wir mögen die Waffeln daheim extrem gern. Einfach deshalb, weil sie super schnell zusammengerührt sind und man sie ganz nach den verschiedenen Geschmäckern zusammenrühren kann.

Ganz nach dem Motto #alleaneinentisch kommen also diese glutenfreien Pizzawaffeln ums Eck. Sie schmecken kalt in der Lunchbox ebenso, wie froisch zum Salat oder auf Kindergeburtstagen und dem Brunch-Buffet.

Hab ich Euch überzeugt? Wie würdet Ihr denn die Pizzawaffeln backen? Also was kommt bei Euch mit rein?

Aber schaut Euch erstmal meine Idee an. Viel Spaß bei den Pizzawaffeln!

Und wie immer findest Du unter meinem Rezept meine Vorschläge, wie Du die Waffeln pimpen oder bestimmte Zutaten austauschen kannst.

Meine Variante ist:

  • hefefrei
  • glutenfrei
  • nussfrei
  • bei Bedarf laktosefrei
  • sojafrei
Pizzawaffeln glutenfrei

Glutenfreie Pizzawaffeln

Sara Zeitlmann
Fürs Picknick, Geburtstagsparty oder einfach so
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Portionen 4 Waffeln

Zutaten
  

  • 3 Stück Bio-Eier
  • 100 g geriebenen Käse z.B. Mozzarella
  • 80 g Schmand
  • 3 EL Tomatenmark od. Paprikamark
  • 5 EL Haferflocken glutenfreie
  • 20 g Salami od. Schinken
  • Orgeno, Basilikum, Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Salami oder Schinken kleinschneiden.
  • Alle Zutaten verquirlen und 15min quellen lassen.
  • Im Waffeleisen ausbacken

Notizen

Und wie immer lassen sich auch bei diesem Rezept die Zutaten auswechseln:
 
Statt Haferflocken kannst Du auch Hirseflocken benutzen!
Statt Salami und Schinken kannst Du auch vegetarisch sein und Karotten reiben oder Oliven nehmen.
Statt dem Reibekäse kannst Du auch eine vegane Variante nehmen z.B. von Simply oder Violife.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Hast Du Fragen? Dann nutze die Kommentarfunktion. Hier sind noch andere sinnvolle Tipps für die Darmgesundheit.

  • Rohkost für Kinder schnabel-auf.de

    Rohkost für Kinder – ist das gesund?

    Rohkost - überraschende Erkenntnisse!

  • Bronchitis bei Kindern schnabel-auf.de

    Bronchitis bei Kindern – was tun?

    Wenn Kinder husten, ist das für Eltern schwer. Ein Bronchitis ist für beide Seiten anstrengend. Auch viele Ärzte neigen deshalb dazu, bei der Behandlung eher den Dampfhammer auszupacken. Das schadet dann dem kindlichen Immunsystem eher [...]

  • Kinderlebensmitel Kinderprodukte Produkte für Kinder (3)

    Sind Kinderlebensmittel gesünder?

    Die Werbung ist voll davon: Bunte Bilder...

  • Hustensaft schnabel-auf.de

    Hustensaft selbstgemacht!

    Husten ist so häufig wie er lästig ist. Er raubt den Kindern und uns den Schlaf und kann ganz schön anstrengend sein. So mancher herkömmliche Hustensaft enthalten reichlich ungesunde Stoffe. Und die meisten dämpfen [...]

  • Homöopathie Erkältung Schnabel-auf.de

    Homöopathie für erkältete Kinder

    Viele Menschen halten die Homöopathie und die Naturheilkunde für das Gleiche. Vorneweg will ich hier klarstellen, dass die Homöopathie ein ganz eigenes, in sich abgeschlossenes Therapiesystem ist, das man zur Naturheilkunde dazuzählen kann. Aber [...]

  • Erkältungen_Kinder schnabel-auf.de

    Wie entsteht eine Erkältung bei Kindern?

    Und hat „Erkältung“ wirklich etwas mit Kälte zu tun? Das sind natürlich wichtige Fragen, denn wenn ich verstehe, wie eine Krankheit entsteht, dann kann ich mich auch besser davor schützen. Und eins vorweg: eine [...]

Du magst salzige Snack-Rezepte? Na dann klick dich hier mal durch oder nutze die Filterfunktion im Grid.

Print Friendly, PDF & Email