Feldsalatsuppe glutenfrei und histaminarm laktosefrei mit Eattolerant

Foto by https://eattolerant.de/

Feldsalat Suppe

Schnelle und einfache Suppe ohne Allergene gewünscht. Tadaaa, wir haben da was für Euch – nämlich eine Feldsalat Suppe. Und WIR sind dem Fall: Meine Wenigkeit Sara und meine Freundin und Bloggerkollegin Jessica von eat Tolerant. Ich hatte sie vor einiger Zeit besucht und wir haben gemeinsam ein Menü für Euch zusammengestellt.

Auf Ihrem Blog findest Du zahlreiche leckere Rezepte für alle Anlässe. Ob Familienfeier, Alltagsgericht, Mealprep oder Clean Eating. Bei Ihr siehst Du viele leckere Gerichte – alle histaminarm und laktosefrei und viele ohne Gluten oder Fruktose.

Außerdem kannst Du hier auch über meinen Besuch bei Ihr lesen, denn das war für sie als “Nicht-Zöli” natürlich gar nicht so einfach.

Wir möchten jetzt und in Zukunft neben der Feldsalat Suppe auch andere leckere Rezepte kreieren, die wir Euch  zur Verfügung stellen werden. Unsere Rezepte lassen sich an Eure Bedürfnisse anpassen und sollen daher alle an einen Tisch bringen.

Übrigens ist Feldsalat gerade für Menschen mit Zöliakie aufgrund des Eisengehaltes eine gute Wahl. Und das Vitamin C kommt auch nicht zu knapp über den Salat zu uns. Saison hat der Ackersalat eher in den kälteren Monaten. Aber von Oktober bis Mai gibt es den knackigen kleinen Baldrianverwandten bei uns 😉

Feldsalat Suppe als Vorspeise

Diese Feldsalat Suppe ist Teil unseres Familienmenüs, welches Du in nur 60min auf den Tisch bringst. Klasse oder? Die Suppe ist vegan und Du kannst den Feldsalat gegen Spinat austauschen, dann ist sie aber nicht mehr histaminarm. Beispielsweise kannst Du sie mit Sahne verfeinern, dann ist sie nicht mehr vegan. Wenn Du stattdessen ein Cashew-Cuisine nimmst, ist sie vegan aber nicht mehr nussfrei.

Du siehst: Unsere Baukastensuppe kann jeder vertragen. Und pssssst: Selbst die Schalotte kannst Du bei der Feldsalat Suppe weglassen.

Feldsalat Suppe als Teil eines 3-Gänge-Menüs

Für das ganze Menü bitte hier klicken, da kommst Du direkt zu Jessica und unserem vegetarischen 3-Gänge-Menüe – gelingsicher, allergenarm und familientauglich.

Zur Vorspeise gibt es eben diese Feldsalat Suppe, zur Hauptspeise dreierlei Quetschkartoffeln und zur Nachspeise eine fruchtige Beerencreme. Hier haben wir dann mit einer Mahlzeit automatisch die 5 am Tag schon abgedeckt ;-).

Menü Schnabel-auf und eattolerant

Foto by https://eattolerant.de/

Hast Du Fragen? Dann nutze die Kommentarfunktion. Und bewerte gern das Rezept. Ich zähle auf Dich.

Du magst unsere Rezpete? Na dann klick dich hier mal durch oder nutze die Filterfunktion im Grid.

Feldsalatsuppe glutenfrei und histaminarm laktosefrei mit Eattolerant

Feldsalat Suppe

Sara Zeitlmann
Salat als Suppe - einfach köstlich
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 300 g Feldsalat
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Stück Schalotte fruktosearm! Normale Zwiebel wäre das nicht
  • 600 ml Wasser
  • 2 TL Gemüsepaste oder Gemüsebrühepulver

Anleitungen
 

  • Kartoffeln schälen und in daumengroße Stücke schneiden.
  • Im Topf mit 600ml Wasser und der Brühe oder Gemüsepaste 15min kochen lassen
  • Während die Kartoffeln kochen, Feldsalat waschen und nach 15min dazugeben.
  • Noch 5min kochen lassen und dann den Herd abstellen.
  • Sobald es aufhört zu blubbern mit einem Pürierstab die Suppe pürieren.
  • Wer mag kann jetzt noch mit Sahne oder einem Klacks Schmand/ Frischkäse oder Hüttenkäse verfeinern. Je nach Verträglichkeit.

Notizen

Wer mit Frischkäse, Sahne oder Schmand verfeinern möchte: Bitte beachtet, dass es dann nur noch laktosefrei ist, wenn entsprechende Produkte benutzt werden. Vegan oder milchfrei ist die Suppe dann nicht mehr.
 
Aber rein zufällig glutenfrei 😉
Tried this recipe?Let us know how it was!
Print Friendly, PDF & Email