Papaya Shake – Kinder lieben das!

/Papaya Shake – Kinder lieben das!

Ich muss zugeben, auch bei dem Papaya Shake bliebt der “regional und saisonal-Gedanke” auf der Strecke. Doch leider gibt es Früchte wie die Avocado, die Papaya, die Zitrone oder noch andere, die einfach so gesund ist, dass es schade wäre auf sie zu verzichten. Doch etwas Gutes an der Globalisierung :-).

Wusstet Ihr wie gesund die Papaya ist? Ich liebe ja den spicy Papayasalad aus Thailand, der mit der noch unreifen grünen Papaya gemacht wird. Diese bekommt man hier bei uns aber höchst selten. Ich kaufe also im Asialaden gerne mal eine reife Papaya und denke über die Co2-Bilanz nicht nach. Nicht gut, ich weiß. Aber ich möchte Euch den Grund erklären: die Papaya ist ein Darm-Wunder! Die Frucht hilft tatsächlich super bei dieversen Darmbeschwerden. Allen voran Blähungen. Der Darm mag nämlich eigentlich keine industriehergestellten Lebensmittel und kämpft darum mit ihnen. Das zeigen auch die immer häufiger werdenden Unverträglichkeiten. Die guten Darmbakterien brauchen aber natürliche und gesunde Nahrung. Und da kommt dieser Papaya Shake ins Spiel. Er schmeckt super super gut und sehr mild, so wie es Kinder eben mögen.

Die Papaya hilft blähende Endprodukte auszuscheiden, weil sie eine leicht abführende Wirkung hat. Sie hilft zudem bei Aufstoßen, Verstopfung, und allgemeinen Bauchschmerzen. Sie hat jede Menge B-Vitamine und Vitamin C und noch einige gute Mineralstoffe. Die Frucht soll sogar helfen Darmparasiten zu beseitigen, deshalb ist sie im asiatischen Raum auch so beliebt. Und der Zimt ist ja sowieso so gesund und entzündungshemmend. Dieser Papaya Shake ist also ein fruchtiger Gesundheitsbooster für Groß und Klein!

Print Friendly, PDF & Email
Täglich neue Tipps? Folgt uns!
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram
Rezept drucken
Papaya Shake - Kinder lieben das!
Papaya-Shake schnabel-auf.de
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Shakes
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Shakes
Zutaten
Papaya-Shake schnabel-auf.de
Anleitungen
  1. Papaya halbieren, entkernen und schälen. Dann alle Zutaten in den Mixer und los gehts.
Rezept Hinweise

Papaya Shake schnabel.auf.de

Von |2019-07-26T11:31:11+02:00Juli 28th, 2019|Allgemein, Getränke, Saras Artikel|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar