Manchmal entstehen Rezepte aus lustigen Zufällen. Ich saß da so mit meinem Gurken-Sellerie-Smoothie und dachte mir: “Eigentlich auch nix anderes als kalte Suppe.” Und damit ist dieses Rezept geboren. Ich habe sie schon heiß, lauwarm und kalt gegessen und mag die Suppe wirklich gern.

Und liebe Mamas, Gurke und Sellerie sind prima zum detoxen. Und Kindern schmeckt sie auch ganz gut. Also perfekt, leicht und erfrischend für den Sommer! Die Gurkensuppe gewinnt bei mir gerade den Schnelle-Küche-Preis.

Frusano logo_schnabel-auf.de
Gurkensuppe schnabel-auf

Gurkensuppe

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 4 Familienmitglieder

Zutaten
  

  • 1 Stück Salatgurke
  • 3 Stück Stangensellerie Drei Stangen abschneiden
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 50 ml saure Sahne oder Joghurt
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitungen
 

  • Easy und schnell: Gurke und Sellerie waschen und in kleine Stücke schneiden.
  • Zusammen mit dem Wasser in den Mixer geben und ca. 2 min gut schreddern. Erst dann gebe ich das Brühe-Pulver und die Sahne dazu und schalte nochmal kurz auf kleine Stufe.
  • Den Smoothie in den Topf geben und kurz erwärmen. Wenn die geschredderte Gurke nicht ganz cremig ist, wird sie es spätestens beim Erwärmen.
  • Gurkensuppe schnabel-auf

Notizen

Schmeckt warm und kalt super lecker.
Und am allerliebsten mag ich es mit diesem  Zupfbrot!
Gurkensuppe schnabel-auf.de (3) (Kopie)
Tried this recipe?Let us know how it was!

Print Friendly, PDF & Email