Willkommen Daniela Kiesewetter! Daniela ist ab heute unsere neue Gastköchin. Wir haben Dani in ihrer Facebookgruppe gefunden und fanden ihre lockere Art und die gesunde Art zu kochen sehr ansprechend. Heute hat sie für Euch Vollkornpenne mit Gemüse-Hacksauce mitgebracht.

Lecker, gesund und sogar auch noch schnell gemacht. Mit Kohlrabi und Möhren bekommt die Hacktomatensauce ihre Portion Vitamine, die kleine Kinderbäuche brauchen. Meine kleiner Maus hat gleich gesagt: wir müssen das sofort auch kochen, als ich ihr gezeigt habe, welches Rezept wir bekommen haben.

Gut zu wissen:

Ihr wisst sicher, dass man Kohrabi sowohl roh als auch gekocht essen kann. Aber wusstet Ihr dass ihr die Blätter nicht wegwerfen müsst? Die Kohlrabiblätter kann man wie einen Blattsalat verwenden und essen. ein bisschen klein schneiden, die dickeren Stellen herausschneiden, wenn man sie nicht mag und mit Essig/Öl marinieren, abschmecken und genießen.

Aber jetzt zu Danis Nudelgericht. Viel Spaß beim Kochen und lasst es Euch schmecken.

Hier findet Ihr auch noch andere Nudelgerichte

Oder noch eine Nachspeise? Süße Leckereien bei Schnabel-auf

Danis Vollkornpenne mit Gemüse Hacksauce (1)
Danis Vollkornpenne mit Gemüse Hacksauce (3)

Dani's Vollkornpenne mit Gemüse-Hacksauce

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Hauptgerichte, Wintergerichte
Land & Region laktosefrei, schnell und einfach
Portionen 4 Familienmitglieder

Zutaten
  

  • 400 Gramm Vollkornnudeln
  • 500 Gramm Rinderhack
  • 1 Stück Kohlrabi
  • 7 Stück Babymöhren oder 2 große
  • 500 Gramm passierte Tomaten
  • 500 ml Wasser
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Italienische Kräuter frisch oder getrocknet
  • Salzwasser
  • Öl zum Anbraten

Anleitungen
 

  • Das Gemüse klein schneiden. Dann das Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch rundherum anbraten. Im Anschluss das Gemüse hinzugeben und auch kurz mit braten. Mit den passierten Tomaten ablöschen und mit Wasser auffüllen. Würzen nach eigenem Geschmack und mit den Kräutern abschmecken.
  • Die Soße im idealfall mindestens zwei Std auf niedriger Flamme köcheln lassen, da sich so das volle Aroma entfalten kann. Zum Schluss die Nudeln in Salzwasser gar kochen und zusammen mit der Soße servieren.
    Danis Vollkornpenne mit Gemüse Hacksauce (2)
Tried this recipe?Let us know how it was!
Print Friendly, PDF & Email