Drache Kokosnuss Rezension schnabel-auf.de
  • Titel: Fruktoseunverträglichkeit

  • Autor: Doris Fritsche

  • Erscheinungsdatum: 2017

  • Preis: 14,99€

  • Verlag: GU

  • Empfohlen fürs Kochen für Kinder ab 3 Jahre

Newsletter schnabel-auf.de

Newsletter

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Keinen Tipp unausprobiert lassen?

Dann bestell doch einfach unseren kostenlosen Newsletter!


Meine Tochter bekam mit 3 1/2 Jahren die Diagnose Fruktoseunverträglicheit. Damit waren die Durchfälle und die spontanen Launenwechsel erklärt. Da ich ihr mehr Obst als Snack gegeben habe als Süßigkeiten oder Nüsse, war es vielleicht zuviel des Guten. Selbst ich mit der Ausbildung zur Ernährungsberaterin war erstmal etwas überfordert. Theoretisch wusste ich ja voll Bescheid. Doch praktisch? Ich fühlte mich unsicher und holte mir deshalb dieses Buch.

Drache Kokosnuss Rezension schnabel-auf.de

Erstmal mit auseinandersetzen

Im ersten Teil des Buches wird anschaulich erklärt, was das Ganze bedeutet, wie harmlos es ist und wie einfach wir es in den Alltag integrieren können. Auf sanfte Art und Weise wird man zum Fruktoseexperten ohne trockene Theorie. Mir hat besonders gefallen, dass viel mit Tabellen und Übersichten gearbeitet wird. Was ist gut, was nicht, was geht ab und zu. Das liest sich leichter als nur Fließtext.

Zum Beispiel bietet der Klappentext eine schnelle Übersicht:

Von Natur aus Fruktosefrei sind zum Beispiel: Milch und Milchprodukte, Fische und Meerestiere, Fleisch, Eier, Pflanzenöle, Nüsse und Samen, Mineralwasser und Tee ohne Aromen.

Vorsicht ist geboten bei z.B.: Joghurt mit Frucht, Backwaren, Kekse mit Trockenfrüchte, Konservenobst, Müsliriegel, Honig, Zucker, Fruchtmus, Dicksaft aus Obst, Agavensirup und Raffinade usw.

Drache Kokosnuss Rezension schnabel-auf.de

Tabellen zeigen ganz klar, wieviel Fruktose drin steckt.

Und das ist wichtig: Schätzungen zufolge sind rund 30 Prozent der Kinder hierzulande von einer Fruktoseunverträglichkeit betroffen. Vor dem Hintergrund der in den Industrieländern üblichen Ernährung sollte immer zuerat abgeklärt werden, ob es sich um eine echte Malabsorption handelt oder nur eine Überfrachtung von Fruktose vorliegt.

Die Tests machen Ärzte. Bei einer Belastung ab 2 Gramm Fruktose je Kilogramm Körpergewicht zeigen alle Kinder die Symptome einer Unverträglichkeit. Aus diesem Grund ist es wichtig, Kindern unter 25 Kilo beim Belastungstest nur 1 Gramm Fruktose je Kilo zu geben.  (Zitat Seite 25)

Drache Kokosnuss Rezension schnabel-auf.de

Nun kommen die Rezepte.

3 Phasen zum Wohlfühlen. Nach einer Karenzzeit wird die Phase erklärt eine verträgliche Menge von Fruktose herauszufinden und dann soll die Ernährung stabilsiert werden. Schön und anschaulich erklärt – für Erwachsene und Kinder. Nachdem der 3-Schritte-Plan erläutert wird, den ich wirklich jeder Mama ans Herz lege, kommt der Rezepteteil. Unser Lieblingskuchen zur Zeit kommt tatsächlich aus dem Buch: Die Schokoladen-Nusstorte von Seite 101. Wir machen sie mit Traubenzucker und die ganze Familie liebt den Kuchen. Und ganz nebenbei ist er auch glutenfrei!

Fruktoseunverträglichkeit

Fazit

Ein Buch für Jedermann. keine Fachliteratur, sondern anschaulich für Betroffene oder Eltern erklärt. Ich kann nur jedem ans Herz legen, sich mit dem Thema zu beschöftigen, wenn es sein muss. Das Buch ist die ideale Hilfe dazu!

Kaufen könnt Ihr das Buch hier: Fruktoseunverträglichkeit

Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Beitrag 🙂
Von |2019-02-13T10:48:33+02:00Februar 12th, 2019|Allgemein, Rezensionen, Saras Artikel, Themenmonat Februar|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar