Erfrischender können wir nicht in den neuen Themenmonat starten! Nämlich mit einer leckeren Wassermelone! Am Freitag haben wir den tollen Artikel über Sonnenschutz von innen veröffentlicht und hier kommt das ultimative Rezept dazu. Alle drei Zutaten sind dabei und meine Tochter war irritiert. Ist es Salat? Ist es eine Süßspeise?  Es ist eine Wassermelonen-Pizza. Und das finden Kinder mal richtig toll!

Wassermelone mal ganz anders!

Ein Hingucker bei jeder Grillfete oder Kindergeburtstag!

Frusano logo_schnabel-auf.de
Wassermelonen-Pizza schnabel-auf.de

Wassermelone als Pizza

Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 2 Familienmitglieder

Zutaten
  

  • 1 Scheibe Wassermelone
  • 1/2 Stück Karotte
  • 4 Stück Cocktailtomaten
  • 10 Gramm Feta
  • 4 Stück Oliven ohne Kern
  • 2 EL Balsamico

Anleitungen
 

  • Eine schöne 1cm dicke Scheibe in der Mitte aus der Wassermelone herausschneiden.
  • Karotte waschen und raspeln, kleine Tomaten ebenfalls waschen und in kleine Scheiben schneiden.
  • Oliven abtropfen lassen und ähnlich wie die Tomaten in Kringel schneiden.
  • Die Wassermelone achteln, damit das ganze eine Pizza-Optik bekommt und nun belegen. Einfach den gekrümmelten feta mit der Karote drüber treuen und anschließend die Tomaten und Olivenstücke platzieren. Am Schluß mit etwas Balsamico beträufeln und fertig ist die super Sommerpizza.

Notizen

Ihr könnt auch eine Gurke anstelle von Oliven nehmen und für die vegane Variante den Feta weglassen.  Oder ihr bliebt bei ganz süß und belegt die Wassermelone mit Beeren und Schokostreuseln.
Wassermelonen-Pizza schnabel-auf.de 2
Tried this recipe?Let us know how it was!

Print Friendly, PDF & Email