Pommes aus Süßkartoffeln

/Pommes aus Süßkartoffeln

Die perfekte Alternative für Pommes! Wir garantieren leere Kinderteller und glücklich-satte Familien. Schnabel auf für diese super Alternative!

Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Beitrag 🙂
Rezept drucken
Pommes aus Süßkartoffeln
Süßkartoffeln Pommes schnabel-auf.de
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Familienmitglieder
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Familienmitglieder
Zutaten
Süßkartoffeln Pommes schnabel-auf.de
Anleitungen
  1. Achtung: der erste Schritt muss mind. eine Stunde vor dem ersten Hungergefühl passieren: Süßkartoffeln schälen und in Pommes-Streifen schneiden. Entgegen unseren üblichen Tipps, werden diesmal die Pommes eine Stunde lang gewässert. Das dient dazu, dass die Süßkartoffel-Pommes nur so eine Chance haben, knusprig zu werden. Dafür die Süßkartoffeln in eine Schüssel geben und mit Wasser bedecken.
  2. Nach ca. einer Stunde das Wasser abgießen und die Süßkartoffel-Streifen mit einem sauberen Küchentuch gut trocknen.
  3. Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen
  4. In die gleiche Schüssel das Kokosöl und Gewürze geben und die Süßkartoffeln darin wenden.
    Süßkartoffel schnabel-auf.de
  5. Nun die Kartoffeln in den vorgeheizten Ofen legen und bei 200 Grad ca. 30min backen.
Rezept Hinweise

Vorsicht: Suchtgefahr! Ich wollte für Euch Foto beim Essen machen, aber nach 3min war der Teller leer!

Als Dip passt dazu Tomatenmark mit frischen Kräutern und etwas Brühe gestreckt.

Von |2018-04-05T11:53:06+00:00Februar 27th, 2018|Allgemein, Beilagen, Saras Artikel|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar