Kürbis

Kinderkörper lieben:

Brombeeren

Stellvertretend für Beeren möchten wir Euch die Brombeere vorstellen. Allgemein gilt nämlich für den Sommer: Esst soviele Beeren, wie Ihr könnt. Die kleinen Superfoods stecken voller Vitamine, sekundärer Pflanzenstoffe und sind ganz nebenbei einfach lecker.

Ab August und bis in den Oktober werden die Brombeeren dunkel und aromatisch. Also zulangen und ernten! Der intensive Farbstoff der Pflanze ist nämlich gut gegen Viren, Pilze, Bakterien und kann sogar Entzündungen lindern.

In den kleinen Sammelfrüchten steckt Carotin, welches wir zu Vitamin A umwandeln. Und das ist gut für unsere Augen, denn es stärkt die Sehkraft.

Und weil sie so lecker sind macht es gar nichts, dass wir sie nicht lange lagern können. Vom Strauch ab in den Mund oder sofort einfrieren und einen Wintervorrat anlegen.

0Kcal
Kalorien auf 100 Gramm
0g
Fett auf 100 Gramm
0g
Eiweiß auf 100 Gramm

Quelle: Nährwertangaben pro 100 Gramm Brombeeren nach der DGE

Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Beitrag 🙂
Von |2018-10-05T13:26:55+02:00August 5th, 2018|Allgemein, Lebensmittel|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar