Fischstäbchen aus Lachs selbst gemacht – Yeah eine Portion Omega 3 fürs Hirn bitte. Ich muss gestehen, ich finde fertige Fischstäbchen aus der Tiefkühltruhe ähnlich eklig wie Chicken Nuggets. Gefühlt ist das nur geschreddertes Fischfleisch – aber vielleicht tu ich den Stäbchen auch unrecht. Egal, ich mach sie trotzdem selber.

Fischstäbchen. Sie einfach wie das klingt, ist es auch zu kochen. Für mich ist das die schnellste, einfachste und vor allem leckerste Form einen Fisch auf den Tisch zu bringen. Und statt Lachs könnt Ihr natürlich auch jeden anderen Fisch nehmen.

Probiert das einfach mal aus. Eure Kinder werden es lieben 🙂

 

Mehr zum Thema Brainfood könnt ihr hier lesen.

sesam Lachs brainfood schnabel-auf

Sesam-Lachs

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 6 Min.
Arbeitszeit 11 Min.
Gericht Fischgerichte
Portionen 3 Familienmitglieder

Zutaten
  

  • 400 Gramm Lachs bitte mindestens MSC-zertifiziert
  • 1/2 Stück Zitrone
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 40 Gramm Sesam

Anleitungen
 

  • Fisch säubern, säuern und salzen. Heißt: Fisch abwaschen, dann über jeden Seite die Zitrone auspressen und am Ende auch beide Seiten salzen.
  • In Sesam wenden.
    sesam Lachs schnabel-auf
  • Pfanne mit Kokoöl oder Bratfett heiß werden lassen. Fisch rein. Drei Minuten von jeder Seite schön braten und fertig.
    sesam Lachs schnabel-auf
Tried this recipe?Let us know how it was!
Print Friendly, PDF & Email