Buchweizencrepe mit Lachs

/Buchweizencrepe mit Lachs
Teile diesen Beitrag 🙂
Rezept drucken
Buchweizencrepe mit Lachs
Buchweizen Crepe mit Lachs
Küchenstil glutenfrei
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Familienmitglieder
Zutaten
Küchenstil glutenfrei
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Familienmitglieder
Zutaten
Buchweizen Crepe mit Lachs
Anleitungen
  1. Mehl, Milch, Butter, Ei und Kräutersalz mischen.
  2. Eiskaltes Wasser dazugeben.
  3. 30 Minuten quellen lassen.
  4. Mit nur ganz wenig Fett und mittlerer Hitze in der Pfanne so lange backen, bis sie braungelb sind. Menge ergibt etwa 6 Stück. Je dünner, deste mehr Crepe als Pfannkuchen 🙂
  5. Mit Frischkäse, Lachs und Avocado belegen, bei Bedarf etwas Feldsalat dazu und einrollen....
    Buchweizen Crepe mit Lachs
Rezept Hinweise

In den Teig können je  nach Geschmack auch Gewürze und/oder Sesam gegeben werden.

 

Und als Tipp: wenn was übrigbleibt, dann gibt es am nächsten Tag Pfannkuchensuppe mit Buchweizen-Crepe!

Von |2018-07-12T13:00:38+00:00Februar 9th, 2018|Hauptspeisen, Salzige Snacks|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar