Go Back
+ servings
Grünkohl als Nudelsoße schnabel-auf.de

Grünkohl als Nudelsoße

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Schonkost, Wintergerichte
Land & Region fruktosearm, schnell und einfach, vegetarisch, vitaminreich
Portionen 3 Familienmitglieder

Zutaten
  

  • 300 Gramm Grünkohl TK oder frisch, dann bitte kleinhacken
  • 30 Gramm Cashewmus
  • 30 Gramm Parmesan frisch gerieben
  • 50 Gramm Ricotta
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1/2 TL Galgant alternativ weißen Pfeffer
  • 1/2 TL Muskatnuss frisch gerieben oder als Pulver
  • beliebige Menge Nudeln ob glutenfrei oder nicht, ist Euch überlassen

Anleitungen
 

  • Nudeln gewohnt kochen. Habt Ihr frischen Grünkohl, dann die Blätter im ganzen 5min mitkochen und anschließend mit einer Kelle aus dem Wasser heben.
  • TK-Grünkohl mit 2 EL Wasser in einem Topf erhitzen. Ich habe ihn dazu morgens aus der Tiefkühltruhe geholt, mittags war er dann angetaut und perfekt zum zubereiten.
  • In der Zwischenzeit Parmesan mit Cashewmus und 3 EL Olivenöl im Mixer pürieren. Dann die Kohlblätter und wenn gewünscht eine Zehe Knoblauch dazugeben und nochmal schön mixen.
  • Gewürze und Ricotta hinzugeben und mit den Nudeln vermischen. dann erst auf die Teller geben.
    Grünkohl als Nudelsoße schnabel-auf.de

Notizen

Wer das ganze vegan machen mchte nimmzt anstelle von Parmesan Hefeflocken und lässt den Ricotta und Lachs einfach weg :-)
Grünkohl als Nudelsoße schnabel-auf.de
Tried this recipe?Let us know how it was!