Ich liebe die griechische Küche und meine Kids auch, also darf auch beim Grillen kein Tzatziki fehlen. Wir haben hier eine Variante mit Kräutern und Minze. Ganz schnell selbst gemacht und lecker!

Print Friendly, PDF & Email
Rezept drucken
Tzatziki mit Kräutern
tzatziki schnabel-auf.de
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Familienmitglieder
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Familienmitglieder
Zutaten
tzatziki schnabel-auf.de
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Schnippelt die Gurke und die Zwiebel für den Tzatziki klein und vermengt sie mit den zerdrückten Knoblauchzehen und den Kräutern.
  2. Anschließend gebt das Olivenöl dazu und schmeckt es mit Salz und ein bisschen Pfeffer ab.
Rezept Hinweise

Ihr könnt natürlich die Knoblauchmenge variieren aber es muss schon bisschen was mehr rein, ist ja Tzatziki und kein Kräuterquark. 🙂