Nudelsalat für Kinder

/Nudelsalat für Kinder


Im Rahmen unserer Bernbacher Nudelwoche (Werbung*) starten wir an Tag eins mit einem einfachen Nudelsalat für Kinder. Wir lieben Bernbacher und ganz besonders die neuen Bio Dinkel und Vollkorn Produkte. Wir durften für Euch die neuen Nudelsorten von Bernbacher testen und haben Euch ganz lecker Varianten vorgekocht.

Nudelsalat. Kinder lieben Nudelsalat. Also warum machen wir den nicht in gesund und lecker? Dieses Rezept ist für mich der beste Nudelsalat für Kinder. Auch Erwachsenen schmeckt er natürlich super. Also beim nächsten Grillen, Partyeinladung oder Buffeplanung: Macht doch diesen Nudelsalat. Lecker, leicht und gesund noch dazu.

Mit der Extra Portion Vitamine, denn es muss ja nicht immer Fleischsalat oder Würstchen im Nudelsalat sein.

Nudelsalat für kinder (3) (Kopie)

Dazu haben wir eine Ei-freie Variante selbstgemachter Mayo verwendet. Auf Milchbasis schmeckt diese Mayo sehr lecker und ist genau so schnell selbstgemacht. Das Rezept dazu findet ihr hier.

Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Beitrag 🙂
Rezept drucken
Nudelsalat für Kinder
Nudelsalat für kinder (2) (Kopie)
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 11 Minuten
Portionen
Familienmitglieder
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 11 Minuten
Portionen
Familienmitglieder
Zutaten
Nudelsalat für kinder (2) (Kopie)
Anleitungen
  1. Kocht die Nudeln in leicht gesalzenem Wasser ca. 11 Minuten bissfest. Danach abgießen und mit kalten Wasser abschrecken.
  2. Während der Nudelkochzeit alle Zutaten für den Nudelsalat klein schneiden. Ich schneide die Stückchen immer sehr klein. So vermischen sich die Zutaten gut mit dem Salat und die Kinder können ihn auch leichter essen.
  3. Alles zusammen in einer Schüssel vermengen und mit der selbstgemachten Mayonaisse mischen. Lasst es Euch schmecken.
Rezept Hinweise

Die selbstgemachte Mayonnaise findet ihr hier.

selbsgemachte Mayonnaise Milchmayonnaise

Von |2019-01-28T10:26:27+02:00Januar 28th, 2019|Aris Artikel, Beilagen, Grill Ideen, Salzige Snacks|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar