Melone-Grapefruit-Shake

/Melone-Grapefruit-Shake

Und weiter geht es mit unseren frischen fruchtigen Sommer-Drinks. Heute mal mit Honigmelone und Grapefruit. Es macht mir ja total Spaß jeden Morgen vor meinem Obst und Gemüse zu stehen und zu überlegen, was zusammen passen könnte und was in den Mixer darf. Da kommen teilweise echt lustige Kreationen raus. Hihi, aber ja es waren zugegebenermaßen auch schon welche dabei, die geschmacklich einfach so gar nicht zusammengepasst haben. Aber der Melone-Grapefruit-Shake ist definitiv eine super Kreation. Vor allem für uns alle. Denn Honigmelonen und Grapefruits haben einen geringen Fruktosegehalt – sprich auch das Töchterlein mit Fruktoseintoleranz darf den Drink genießen. Und das freut mich besonders, da Säfte bei uns im Haus ja ein Tabu sind.

Wusstet Ihr übrigens, dass Honigmelonen zu den Kürbisgewächsen gehören und mit einer Gurke näher verwandt sind als mit einer Wassermelone? Hihi, den Kernen könnte man es ansehen. Die Honigmelone heißt auch Zuckermelone, was irreführen ist, weil sie echt wirklich wirklich wenige Kalorien hat. Dafür hat sie Kalium, Beta-Carotine und Vitamin C. Zusammen mit der Grapefruit kann man also durchaus behaupten, dass dieser Drink eine kleine Vitamin C Bombe ist. Quasi DAS Getränk beim Anflug einer Sommergrippe. Bitte keine Milch dazu, das würde bitter werden. Honigmelone und Milch vertragen sich nicht so. Aber es braucht auch keinen Zusatz hier. Also hier ist das in 5min-fertig-Rezept für den Melone-Grapefruit-Shake:

Print Friendly, PDF & Email
Täglich neue Tipps? Folgt uns!
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram
Rezept drucken
Melone-Grapefruit-Shake
Melone-Grapefruit-Shake schnabel-auf.de breit
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Gläser
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Gläser
Zutaten
Melone-Grapefruit-Shake schnabel-auf.de breit
Anleitungen
  1. Melone vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in Stücken in den Mixer geben. Orangen auspressen und den Saft ebenfalls mit Wasser und Eiswürfel in den Mixer.
  2. Mixen. Fertig.
Rezept Hinweise

Ihr könnt natürlich statt Eiswüfel mehr Wasser nehmen. Und Ihr könnt für eine feinere Flüssigkeit den Saft nach dem Mixen durch ein Sieb ins Glas geben. Ich mache das nicht, weil die Fasern aus dem Fruchfleisch wertvolle Ballaststoffe sind und auf die mag ich persönlich nicht verzichten.

Melone-Grapefruit-Shake schnabel-auf.de

Von |2019-07-24T13:59:22+02:00Juli 15th, 2019|Allgemein, Getränke, Saras Artikel|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar