Kartoffelpfanne mit Asia-Bällchen

/Kartoffelpfanne mit Asia-Bällchen

Kartoffelpfanne mit Asia-Bällchen schnabel-auf.deKartoffelpfanne mit Asia-Bällchen

Ich hätte das ja nie gedacht, aber unser beliebtestes Rezept ist die Kartoffelpfanne. Na gut, dann gibt es ab sofort nur noch Kartoffelpfannen, wenn die bei Euch so beliebt sind :-). Nein natürlich nicht. Aber wir essen Kartoffeln auch echt gern und warum nicht verschiedene Varianten ausprobieren. Mal vegetarisch, mal vegan und mal mit Fleisch. Letzteres gibt es heute: Kartoffelpfanne mit Asia-Bällchen.

Das bedeutet Hackfleischbällchen oder Fleischpflanzerl, wie man in Bayern sagt, im Asia-Style. Das ist so einfach und hat eine so große Wirkung. Es schmeckt gleich ganz anders und Du kannst die Kartoffelpfanne mit Asia-Bällchen auch bei einem Buffet anbieten oder ohne die Kartoffeln drumherum oder mit zum nächsten Picknick nehmen. Wobei ich persönlich ja sagen muss, dass ich Fleisch kalt nicht mag. Der Rest der Familie aber schon. Also am besten selbst entscheiden, ob Ihr die Asia-Bällchen auch kalt anbieten möchtet.

Du kannst auch entscheiden, ob du nur Rinderhack nimmst, das würden halt die Asiaten nicht machen, aber das merken die ja nicht ;-).  Außerdem kannst Du statt Sesam auch geröstete Erdnüsse nehmen oder gehackten Ingwer. Natürlich kannst Du es auch ordentlich mit Chili würzen, aber dann wird es Kindern schnell zu scharf und ich möchte es ja für die ganze Familie kredenzen. Schreibt gern in die Kommentare, was Ihr noch ändern würdet. Ich freue mich immer über Anregungen!

Hier ist außerdem noch eine vegetarische Variante der Kartoffelpfanne. Die lieben wir auch sehr und machen die oft als Grillbeilage. Also Ihr seht, Kartoffelpfannen sind mehr als sehr beliebt und wir werden uns noch einige viele ausdenken.

Aber jetzt viel Spaß beim Nachkochen unserer Kartoffelpfanne mit Asia-Bällchen!

Print Friendly, PDF & Email
Täglich neue Tipps? Folgt uns!
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram
Rezept drucken
Kartoffelpfanne mit Asia-Bällchen
Kartoffelpfanne mit Asia-Bällchen schnabel-auf.de
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Familienmitglieder
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Familienmitglieder
Zutaten
Kartoffelpfanne mit Asia-Bällchen schnabel-auf.de
Anleitungen
  1. Knoblauch und Zwiebeln fein hacken und in 1 EL Sesamöl andünsten. Etwas abkühlen lassen und mit dem Hackfleisch, Ei, Sesam vermischen und mit Salz, Pfeffer und Kräuter nach Belieben (zum Beispiel Koriander) würzen.
  2. Aus dem Hackfleisch-Gemsich tennisballgroße Bällchen formen (ca. 16 Stück) und im zweiten EL Sesamöl rundherum anbraten. Das dauert insgesamt so ungefähr 10min.
  3. Während die Bällchen in der Pfanne bruzeln, kannst Du schon die Soße machen. Dazu eine zweite kleinere Pfanne oder einen kleinen Topf nehmen. Sojasoße, ausgepresste Limettenschale und Tapiokasirup hineingeben und köcheln, bis die Soße eingekocht und nicht mehr allzu flüssig ist.
  4. Gekochte Kartoffeln schneiden und zu den Bällchen in die Pfanne geben. So nehmen sie den Geschmack der Bällchen etwas an. ur noch ein paar Minuten warm werden lassen und auf die Teller anrichten.
Rezept Hinweise

Dazu passt hervorragend ein Chinakohlsalat oder einfach ein grüner Salat. Außerdem haben wir noch eine süß-saure Soße gereicht, wenn jemand kein Soja mag oder verträgt.

Wir lieben diese Kartoffelpfanne sehr!

Von |2020-04-27T11:43:34+02:00April 15th, 2020|Allgemein, Hauptspeisen, Saras Artikel|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar