Dani’s Räubertopf mit Linsen

/Dani’s Räubertopf mit Linsen

Unsere liebe Dani von Hit für Kids hat wieder ein leckeres Gericht für Euch gezaubert: Heute ein Räubertopf mit Linsen.

Hmm lecker! Schon beim Durchlesen wollte ich das Gericht gleich nachkochen. Nicht alle Kidner mögen Linsen. Sie sind ein wenig speziell im Geschmack. Mit diesem Räubertopf kommen Eure Räuber aber sicher schnell auf den Geschmack!

Gut zu wissen:

“Linsen versorgen die Kleinen mit hochwertigem Eiweiß. Außerdem machen sie lange satt durch die Ballaststoffe.

Neben Vitaminen der B-Gruppe haben sie auch sekundäre Pflanzenstoffe und Mineralstoffe wie Magnesium, Eisen und Zink.
Schnabel auf, wer kein Fleisch mag! Ihr hoher Eiweißgehalt macht sie zum idealen Fleischersatz.

Für die Verträglichkeit nach dem Kochen einen Schuss Essig oder Zitrone dazugeben. Ab einem Jahr packt es das kleine Bäuchlein die Hülsenfrüchte ohne Probleme.”

Wenn Ihr Mehr zu den gesunden Hülsenfrüchten wissen mögt, schaut mal hier vorbei:

Ja, Hülsenfrüchte sind gesund für Kinder

Räuberopf mit Linsen

 

Print Friendly, PDF & Email
Täglich neue Tipps? Folgt uns!
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram
Rezept drucken
Räubertopf mit Linsen
Räuberopf mit Linsen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Räuberopf mit Linsen
Anleitungen
  1. So einfach wird's gemacht: Die Linsen in einem Sieb abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen, klein würfeln und in heißem Öl anbraten.
  2. Im Anschluss die Linsen dazu. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, abschmecken mit Salz und Pfeffer und ca. 40 Minuten köcheln lassen.
  3. Kurz vor Ende noch die Würstchen in Scheiben schneiden in den Eintopf geben und kurz erwärmen lassen
Rezept Hinweise

Tipp: Man kann zusätzlich auch noch Möhren klein gewürfelt mit dazu geben, das ist auch sehr lecker!

Von |2019-02-27T11:55:23+02:00März 10th, 2019|Hauptspeisen|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar