Basteln mit Kindern: Heute kommt Farbe in den Garten oder den Balkon.

Es macht einfach Spaß – das Basteln mit Kindern. Jetzt sind langsam alle Blumen aus dem Winterschlaf, erwacht und  blühen. Aber sie verblühen auch schnell wieder, also schaffen wir uns etwas Bleibendes. Bunt gestreifte Äste als Garten- oder Balkondekoration. Sie sind super einfach gebastelt mit Wolle bzw. Wollresten und ein paar Ästen. Im Garten als Dekoration zwischen den Blumen, an Bäumen oder zwischen den Blumenkästen zaubern sie Farbe dahin wo Blüten wieder verblühen. Bis in den Herbst werdet Ihr damit Eure Freude haben.

Und wisst Ihr was? Basteln mit Kindern macht super viel Spaß. 🙂

Die Äste zu basteln macht auch Kindern super viel Spaß! Paula hat richtig gern die Farben ausgesucht und die Bänder auf Länge geschnitten. UND es hat sogar etwas Meditatives. Man konzentriert sich die ganze Zeit darauf die Bänder aneinander und ohne Lücken zu wickeln und hat dabei den Kopf frei. Kein Gedankenwirrwarr nur Sie und die Bänder.

Ihr benötigt: Ein paar Äste, dabei ist es egal ob sie dick, dünn, lang oder kurz sind. Ganz wie es am besten in Eure grüne Oase passt. Ein paar bunte Wollreste und eine Schere. Und dann geht es los, das Basteln mit Kindern.

DIY bunte Äste Dekoration, Basteln mit Kindern
DIY bunte Äste Dekoration, Basteln mit Kindern

Losgebastelt, DIY im Garten

Wenn die Äste ihre Rinde noch haben und sie ein wenig bröckelt, dann rubbelt die losen Teile ein wenig ab, damit die Wolle fester darum herumgewickelt werden kann. Und nun einfach die Wollreste in unwillkürlich lange Stücke schneiden, bevor Ihr sie um den Ast wickelt.

Es gibt zwei Möglichkeiten beim Basteln mit Kindern

Die erste, etwas aufwendigere ist jede Farbe einzeln zu wickeln und die Enden immer zusammen zu knoten. Achtet beim Umwickeln darauf, dass die Wolle ganz eng am Ast liegt. Dann wird sich die Wolle nicht so schnell lösen und verschieben. Nach der ersten Farbe, nehmt ein weiteres Stück Wolle und weiter geht’s, eines nach dem anderen. Die Farbzusammenstellung liegt dabei ganz nach Euren Wünschen. Wir haben Euch heute mal zwei ganz bunte vorgebastelt, weil wir sehr viel Wollreste hatten und meine Tochter sehr gern alle Regenbogenfarben mag. Ihr könnt natürlich auch gern zwei, drei oder vierfarbige Äste basteln.

DIY: Die zweite Möglichkeit

Die Wolle an die Äste zu binden ist alle Wollstücke vorab aneinander zu knoten und dabei eine neue Wollkugel zu rollen. Wenn alles zusammen ist könnt Ihr gleich alles an einem Stück um den Ast wickeln. Der Vorteil ist: es geht wesentlich schneller, aber wenn sich ein Stück löst dribbeln nach und nach gleich alle Farben ab. Möglichkeit eins verhindert dies. Wenn sich eine Farbe löst, könnt Ihr es schnell und einfach wieder reparieren und neu zusammenknoten. Und schon gibt es wieder einen Nachmittag fürs Basteln mit Kindern

DIY bunte Äste Dekoration, Basteln mit KindernDIY bunte Äste Dekoration, Basteln mit Kindern
DIY bunte Äste Dekoration, Basteln mit KindernDIY bunte Äste Dekoration, Basteln mit Kindern

Zum Schluss sucht noch einen schönen Platz für die Äste und fertig ist die neue Gartendekoration.

Übrigens sind die buntenDIY Äste auch eine super Tischdekoration, einfach quer auf dem Tisch in die Mitte gelegt sind sie ein echter Hingucker.

Viel Spaß beim basteln mit Kindern.

Und hier geht es zu andern tollen DIY Ideen.

Print Friendly, PDF & Email
Täglich neue Tipps? Folgt uns!
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram

Hinterlassen Sie einen Kommentar