Reissalat
Portionen Vorbereitung
4Familienmitglieder 15Minuten
Portionen Vorbereitung
4Familienmitglieder 15Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Reis mit Olivenöl, Essig und Salz vermengen und kräftig rühren bis sich der Reis “löst” und kein Klumpen mehr ist.
  2. Gurke und Karotte reiben und dazu geben.
  3. Paprika, Champignons und Basilikum in kleine Stücke schneiden und ebenfalls zu dem Salat geben.
Rezept Hinweise

Efrischend lecker auch als Beilage zu Fisch oder beim Grillen. Für die ganz Kleinen (ab 10. Monaten) können Champignons und Paprika weggelassen werden und dann ist das wie ein körniger Brei.

Und Ihr könnt wirklich jedes Gemüse dazumischen.

Geeignet auch für die Brotzeitbox und als Picknicksalat.

Print Friendly, PDF & Email
Täglich neue Tipps? Folgt uns!
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram